Katzenbetreuung und Leben mit Wohnungskatzen

Katzen sind wunderbare Geschöpfe. Sie verdienen all unsere Liebe und unseren Respekt.


Mein Herzensthema ist die Katze. Ihr fühle ich mich zutiefst verbunden. Mit meiner Arbeit möchte ich zu einem besseren Verständnis der Katze und damit zu einem harmonischen Zusammenleben von Katzen und deren Menschen beitragen. Das ist meine größte Motivation.


Denken Sie auch so?

  • Ich möchte nur das Beste für meine Katze.
  • Meine Katze vertraue ich nur jemandem an, der zuverlässig, kompetent, erfahren und einfühlsam im Umgang mit Katzen ist.
  • Geht es meiner Samtpfote gut, dann geht's auch mir gut.
  • Ich bin auch bereit, etwas dafür zu tun, damit es meiner Katze gut geht.
  • Mir ist ist bewusst, dass gerade Wohnungskatzen nichts an ihrer Situation ändern können, sondern ich als Mensch bei Problemen gefragt und gefordert bin.
  • Ein respektvoller Umgang miteinander und Vertrauen sind mir wichtig.
  • Die Energien müssen in beide Richtungen fließen und ausgeglichen sein. Gute Arbeit hat ihren Preis.

Das kommt Ihnen alles bekannt vor? Ja? Dann sind Sie hier genau richtig.

Katzenpension

Die Katzen werden hier ausschließlich in Einzelhaltung untergebracht. Geeignet für all diejenigen Samtpfoten, die sich in einer Gruppe mit fremden Artgenossen nicht wohlfühlen und dort nicht zurechtkommen. 

Bild: Kleine gesicherte Katzenterrasse

Mobile Katzenbetreuung

Leben mit Wohnungskatzen

Eine Katze zieht bei Ihnen ein und schon bald zählen Sie zu den stolzen Katzeneltern. Sie möchten, dass sich Ihre Katze bei Ihnen wohlfühlt und benötigen den einen oder anderen Rat.

 

Vielleicht möchten Sie aber auch damit beginnen, Ihre Katze zu barfen. Sie wünschen sich nützliche Tipps hierfür oder Unterstützung?

Bild: Poseidon auf Hängebrücke

Leben mit Wohnungskatzen

Eine Katze zieht bei Ihnen ein und schon bald zählen Sie zu den stolzen Katzeneltern. Sie möchten, dass sich Ihre Katze bei Ihnen wohlfühlt und benötigen den einen oder anderen Rat.

 

Vielleicht möchten Sie aber auch damit beginnen, Ihre Katze zu barfen. Sie wünschen sich nützliche Tipps hierfür oder Unterstützung?

Bild: Poseidon auf Hängebrücke